Schulen

Schulen und Betreuung

Gemeinschaftsschule Rheintal


Die Gemeinden Hohentengen und Küssaberg haben mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 eine gemeinsame Gemeinschaftsschule mit den Standorten in Hohentengen und Küssaberg eingerichtet. Die Grundschüler der Gemeinde Hohentengen werden in den Schulgebäuden Hohentengen und Lienheim unterrichtet. Die Klassen 5 - 7 der Gemeinschaftsschule werden am Standort Küssaberg und die Klassen 8 - 10 am Standort  Hohentengen unterrichtet. Die Grundschule ist eine Ganztagesschule in offener Form und die Gemeinschaftsschule ist eine gebundene Ganztagesschule.

Für weitere Informationen zur Schule: http://www.gemeinschaftsschule-rheintal.de

Kontakt

Gemeinschaftsschule Rheintal, Schulstraße 12, 79801 Hohentengen
Gemeinschaftsschule Rheintal, Gemeindezentrum 3, 79790 Küssaberg

Sekretariat Sabine Kohler
Telefon 07742 / 9299-00
gmsrheintal@t-online.de

Küssaberg: Telefon: 07741 / 6001-70
poststelle@gms-rheintal.schule.bwl.de

 

 

Betreuung in der Grundschule

Für Grundschüler wurde während der Schulzeit eine Nachmittagsbetreuung eingerichtet, in der gemeinsam gegessen, Hausaufgaben gemacht und gespielt wird.

An den Tagen Dienstag, Mittwoch (für Klasse 3+4) und Donnerstag bietet die Schule aufgrund der offenen Ganztagesschule bis 15:40 Uhr eine Betreuung (in Form von Hausaufgabenbetreuung, AGs oder Nachmittagsschule) an.

Nachmittagsbetreuung

Am Montag, Mittwoch (für Klasse 1+2) und Freitag bietet die Gemeinde die Betreuung mit Frau Meier nach dem Unterrichtsende bis 17.00 Uhr an.

Die Klassen 3 und 4 haben am Mittwoch nach der Hausaufgabenbetreuung Unterricht. Dieser endet um 15.40 Uhr. Nach dem Unterricht haben die Kinder die Möglichkeit, bis um 17.00 Uhr an der Nachmittagsbetreuung teilzunehmen.

Dienstags und Donnerstags können die Kinder nach der Hausaufgabenbetreuung eine AG besuchen und anschließend von 15.40 Uhr - 17.00 Uhr zur Nachmittagsbetreuung kommen. Falls die Kinder an keiner AG teilnehmen möchten, können sie direkt nach der Hausaufgabenbetreuung bis 17.00 Uhr die Nachmittagsbetreuung besuchen.

Jeden Tag wird gemeinsam zu Mittag gegessen. Nach dem Essen können die Kinder ihre Hausaufgaben machen. Danach werden gemeinsame Unternehmungen gestartet.

Es kann zwischen einer Betreuung von einem Tag bis fünf Tagen pro Woche gewählt werden. Es müssen die entsprechenden Wochentage mit dem Betreuungsumfang angegeben werden. Die Angebotsformen können kombiniert werden. Die jeweiligen Preise werden zusammen addiert. Die Teilnahme am Schulunterricht und dem AG-Angebot ist mit der Betreuung vereinbar.

Angebot und Preise

Preise Nachmittagsbetreuung pro Monat

Betreuung am Montag, Dienstag, Mittwoch (für Klasse 1+2), Donnerstag und Freitag - nach der Schule bis 17 Uhr

160 €

140 €

120 €

100 €

60 €

5 Tage / Woche

4 Tage / Woche

3 Tage / Woche

2 Tage / Woche

1 Tag / Woche

Betreuung am Dienstag, Mittwoch (für Klasse 3+4) und Donnerstag
- von 15:40 Uhr bis 17 Uhr

3 Tage / Woche

2 Tage / Woche

1 Tag / Woche

90 €

70 €

40 €

Für das Mittagsessen sind pro Mahlzeit 3,50 € zu bezahlen.

Kontakt

Ansprechpersonen Silke Meier
Schule Hohentengen, Schulstraße 12, 79801 Hohentengen a.H.
Nachmittagsbetreuung Telefon 07742 / 929908
Sekretariat Schule Telefon 07742 / 929900
Verwaltung Rathaus Telefon 07742 / 853-41

Anmeldung und weitere Information

application/pdf Anmeldung Betreuung (1,0 MiB)